Die Rampe MOBILE ist eine Anlege-Faltrampe welche mit dem Fahrzeug nicht fest verbunden ist sondern nur angelegt wird

Artikelnummer 9ALD.xxx

Somit kann sie bei jedem Fahrzeug mit ebener Ladekante, ohne Montage, sofort eingesetzt werden. Es ist möglich die Rampe gegen Wegrutschen zu sichern.
Im Gegensatz zu Anlegeschienen bietet die Anlegerampe den Vorteil daß ihre Trittfläche, geschlossen, die gesamte nutzbare Rampenbreite umfasst. Kein Problem mit unterschiedlichen Spurweiten und hochstehenden Rändern in der Mitte. Sie können auch mit dem Transportgut nach oben gehen, wie bei allen unseren Rampen.
Die Rampe ist in der Länge faltbar und kann so gegeneinander arretiert werden. Die Tragegriffe an der Seite ermöglichen einen leichten Transport. Am oberen Ende der Rampe, der Rampenkuppe, hat sie eine bewegliche Halterung, analog zu den oberen Übergansklappen unserer fest mit dem Fahrzeug verbundenen Rampen. Der Winkel dieser Halterungen lässt sich, durch umschrauben des Anschlages, auf vier verschiedene Neigungswinkel einstellen.
Die Rampentafeln, also die Fläche auf der man geht oder fährt, besteht aus Aluminium. Die Aluprofile, welche die Trittfläche bilden, weisen Stege auf wodurch eine gute Rutschfestigkeit erreicht wird. Die seitlichen Längsholme sind aus eloxiertem Aluminium und bilden einen seitlichen Rand. Der Rand (Seitenschutz) hat eine Höhe von ca. 4,5 cm.

 

Die Baureihe "MOBILE" gibt es in folgenden Abmessungen und Belastbarkeiten:

  • Nutzbare Breite von 30 cm bis 100 cm
  • Ausgeklappte Länge von 150 cm bis 325 cm
  • Belastbarkeit 300 kg.

Bitte klicken Sie auf eines der Bilder

 

Weiter zu den Schienen zum anlegen

 

   

Unsere Kontaktdaten  

 Telefon: +49 (0)8062 8518 
                                                    NEU: Ab September 2019 auch
                                                            +49 (0)5605 928 109
oder per  E - Mail

   
© Ladefix 2018 - Alle Rechte vorbehalten