Die Ladefix SuperLight Rampe rundet die Ladefix Rampenserien nach unten hin ab


Die zweiteilige Ladefix SuperLight Rampe rundet unsere Rampenserien nach unten hin ab. Bei ihrer Konstruktion wurden die Schwerpunkte geringer Preis und geringes Gewicht gesetzt. Die SuperLight ist noch etwas leichter als die LIGHT-Alurampe. Dank der Gasdruckfeder kann sie ohne erheblichen Kraftaufwand bedient werden.
Wie auch die LIGHT Rampe ist die SuperLight-Rampe ohne Werkzeug aus dem Fahrzeug entnehmbar und auch wieder einsetzbar.

Ladefix SuperLight Rampen sind zweiteilige mobile Faltrampen. Sie sind freitragende Rampen und können deshalb auch auf Podesten aufgelegt werden welche eine Höhe von bis zu etwa dem 1 1/2 Fachen der Ladekantenhöhe haben. Ladefix SuperLight Rampen passen in viele Kombis, Vans und Transporter (auch mit Normaldach) mit einer Ladekantenhöhe bis zu etwa 50 cm. Die SuperLight Rampen überzeugen nicht nur durch den äußerst günstigen Preis sondern auch durch das geringe Eigengewicht. Sie lassen sich in die Hecktüre, aber bei vielen Fahrzeugen auch in die Seitentür einbauen. Durch die Gasdruckfeder lässt sich die SuperLight Rampe von Ladefix ohne großen Kraftaufwand bedienen. Die SuperLight Rampe wird, nach dem Ladevorgang, unterstützt von der Gasdruckfeder, hochgeklappt und wird, direkt hinter der Tür, senkrechtsehend, verriegelt. Die Rampe benötigt nur ca. 21 cm Platz.
Kein umständliches, kraft- und zeitaufwendiges verstauen und befestigen anlegbarer Ladehilfen. Die Trittfläche besteht aus Alublech, welches Lochungen mit nach oben gebördelten Rändern aufweist. Diese Bördelungen dienen der Erhöhung der Rutschfestigkeit. Getragen wird die Trittfläche von einem Stahlrohrrahmen. Die Längsholme sind pulverbeschichtet. Die SuperLight Rampen Baureihe hat bereits serienmäßig einen beidseitigen Rand von etwa 8 cm Höhe. Der für den Behindertentranport vorgeschriebene Seitenschutz ist somit bereits serienmäßig vorhanden.

 

 Die SuperLight Rampe kann man:

 li-funktionen

Schraubenschluessel

Die Baureihe Ladefix-SuperLight wird mit Montagesatz und illustrierter Montageanleitung geliefert und ist für den Selbsteinbau geeignet. Handwerkliches Geschick, und gutes Heimwerkerwerkzeug sollten vorhanden sein. Bei Fahrzeugen mit Personenbeförderung sind zwei Satz zusätzliche Sicherungsgurte (nicht im standard Lieferumfang enthalten) erforderlich und die Rampe muß einmalig vom TÜV abgenommen und in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

 

Die Baureihe "SuperLight" gibt es in folgenden Abmessungen und Belastbarkeiten:

  • Nutzbare Breite 85 cm
  • Ausgeklappte Längen 200 cm, 225 cm und 250 cm
  • Belastbarkeit 250 kg

Mögliche Varianten sind:

  • Drehkopf auf der linken Seite um die Rampe nach aussen schwenken zu können.
  • Gitterfenster, auf Anfrage

Bitte klicken Sie auf eines der nachstehenden Bilder

 

Weiter zur "MOBILE" Anlegerampe

   

Unsere Kontaktdaten  

 Telefon: +49 (0)8062 8518 
                                                    NEU: Ab September 2019 auch
                                                            +49 (0)5605 928 109
oder per  E - Mail

   
© Ladefix 2018 - Alle Rechte vorbehalten